responsive site templates

Kräuterreisen

„Wenn die Menschen das ‚Unkraut‘ nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern auch noch gesund“
[Johann Künzle, schweizer Kräuterpfarrer und Publizist] 

"Auf unseren Kräuterreisen nähern wir uns der heimischen Pflanzenwelt in ganzheitlicher Art und Weise. Regionale Schätze werden entdeckt und für die Küche oder die Heilung, für die Kosmetik oder als Räucherwerk verwendet."

LEBENSRÄUME DER KRÄUTER
IM VORDERÖTSCHER

mit Kräuterexpertin Ulrike Schnetzinger
vom 4.10. bis 6.10.2019 in der Kleingruppe
(max. 11 TeilnehmerInnen)

KRÄUTERSPAZIERGANG IM HERBST

Wir entdecken bei unseren Käuterausflügen, die verschiedensten Lebensräume der Pflanzen im Herbst. Wir sammeln  diese und im Anschluss werden sie genauestens besprochen (Kräuterportrait). Außerdem erfahren wir die magische Seite der Kräuter und beleuchten berühmte magische Werke, sowie die Bedeutung der Pflanzen. Im praktischen Teil verarbeiten wir das Gesammelte zu Salben, Gels, Deos, Shampoos und Energiesprays.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • 3 Tage Kräuterbegleitung
  • 2 x Nächtigung im EZ in Zuser′s Pension, Hauptstraße 12, 3224 Mitterbach
  • 2 x Frühstück
  • 3 x Mittagssnack
  • 2 x Abendessen
  • Seminarraum

PREIS pro Person: € 550,–

Zusätzliche Kosten: Wochenkarte Mariazellerbahn: € 41,30 oder Tageskarte: € 35,10

Die Wochenkarte erhalten Sie direkt im Zug beim Schaffner oder online auf www.vor.at.

Minimale TeilnehmerInnenanzahl: 6 Personen

Maximale TeilnehmerInnrnanzahl: 11 Personen

Selbstanreise mit der ÖBB ist möglich.

Für die Durchführung der Reise ist eine Mindestanzahl von Anmeldungen erforderlich.

Sollte diese Mindestanzahl nicht erreicht werden, behält sich der Organisator vor,

die Reise abzusagen. Preis- und Programmänderungen vorbehalten!

Anmeldeschluss: 13.9.2019 | Tarifstand: 1.7.2019

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 92)
in ihrer gültigen Fassung! Versicherer: Zurich Insurance plc, 
Niederlassung für Deutschland, Platz der Einheit 2, 
60327 Frankfurt am Main, Deutschland 
Abwickler: Europäische Reiseversicherung AG, 
Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien

WILDKRÄUTER MIT ALLEN
SINNEN ERLEBEN

mit Kräuterexperten Johann Weiss im Naturhotel
Steinschalerhof, Warth 20, 3203 Rabenstein an der Pielach
vom 23.8. bis 25.8.2019

WILDKRÄUTERWOCHENENDE

Entdecken Sie die köstlichen Wildkräuter, die für Gesundheitsbewusste und Genießer aus einer abwechslungsreichen  Küche nicht wegzudenken sind. Bei diesem Schnupperkurs entdecken Sie die kulinarischen Möglichkeiten dieser Wildpflanzen, die begeistern. Ihre Experimentierfreudigkeit wird dabei gefördert und gefordert.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Sie haben die Wahl beim Zimmertyp:

  • Je Person im Doppelzimmer Typ Südgarten mit Whirlwanne € 292,–
  • Je Person im Doppelzimmer Typ Vierkanthof € 261,–
  • Aufpreis Einzelzimmer € 40,– für das Paket
  • 2 x Nächtigung im gewünschten Zimmertyp
  • 2 x das große Steinschaler Frühstücksbuffet
  • Naturgartenführungen 
  • Abendessen „Grüne Haube“
  • Wildkräuter Schnupperkochkurs

PROGRAMM WILDKRÄUTERKOCHKURS

Tag 1: Anreise und Einführung in das Programm. Erster Kontakt mit Wildkräutern und Naturgarten. Natürlich erfahren Sie hier auch Vieles über unsere „Nationalfrucht“ im Tal: die Dirndl. Steinschaler Abendessen. 

Tag 2: Schlemmerfrühstück. Nachmittags: informative Führung durch die Steinschaler Naturgärten mit vielen Informationen  zu Wildkräutern. Selbst besprochene Wildkräuter erkennen und zuordnen. Die Gartenführung ist Vorbereitung  für das Schaukochen. Sie dient auch zum Kennenlernen saisonaler Wildkräuter und essbarer Wildpflanzen.  Wildkräuterschaukochen: kostbare Tipps für die Verarbeitung von Wildkräutern. Das Gekochte wird verkostet! 
Steinschaler Abendessen. 

Tag 3: Schlemmerfrühstück und Ausklang. Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten, das Dirndltal zu entdecken:

- durch eine Wanderung in der reizvoller Kulturlandschaft des Dirndltales 
- mit einer Fahrt mit der interessanten Mariazellerbahn durch Besichtigung der Nixhöhle 

Minimale TeilnehmerInnenanzahl: 10 Personen

Für die Durchführung der Reise ist eine Mindestanzahl von Anmeldungen  erforderlich. Sollte diese Mindestanzahl nicht erreicht werden, behält sich der Organisator vor, die Reise abzusagen. 
Verlängerungsnächte sind gerne möglich! 

Selbstan- und abreise. 
Preis- und Programmänderungen vorbehalten! 

Anmeldeschluss: 16.8.2019 | Tarifstand: 1.7.2019

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 92)
in ihrer gültigen Fassung! Versicherer: Zurich Insurance plc, 
Niederlassung für Deutschland, Platz der Einheit 2, 
60327 Frankfurt am Main, Deutschland 
Abwickler: Europäische Reiseversicherung AG, 
Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien