Angebote für Unternehmen

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“
(Hermann Hesse)

Der-eigenen- Natur auf der Spur.

Schuhe

Wir wollen die kraftvolle Schönheit der naheliegenden Natur mit dem Bedürfnis der Menschen nach natürlicher Ruhe und Kraft mit zwischenmenschlicher Kommunikation also einer natürlicher, ausgeglichener Lebensweise verbinden. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit Menschen (Kunden, Partnern) und der Umwelt ist die Basis unseres Handelns.
Der Kunde soll sich auf unseren Reisen ausschließlich sich und seiner naheliegenden Umgebung widmen und dadurch Stress abbauen und Zufriedenheit aufbauen.
Eine andere Sichtweise auf sein Leben gewinnen und dadurch größere Lebensfreude entwickeln. Weiters wollen wir die Belastungen der Umwelt reduzieren, indem wir kurze An-/Abreise zu unseren Erholungs- und Aktivzonen haben. Keine Belastungen für die Partner, da wir mit Kleingruppen (max.12 Personen) arbeiten. Durch persönliche Vorgespräche ermöglichen wir ein individuelles, firmenspezifisches Anbot.

Alexandra Ritter(Alexandra Ritter)

Alexandra Ritter

1995 beendete sie die Studienrichtungen Katholische Theologie und Italienisch und unterrichtete mit großer Freude in Schladming am Aufbaulehrgang HAK.
Doch sie wollte in die Wirtschaft und ging schließlich nach Wien zur Tageszeitung "die Presse" und hatte hier das erste Mal mit dem Tourismus Kontakt, denn sie war für den Österreichtourismus zuständig.
Nach 2 Jahren wechselte sie in die Kultur und wurde, nach einem kurzen Abstecher im Kulturtourismus, selbständig mit meiner Künstleragentur MusicArtsVienna. 2017, nach 10 Jahren Künstleragentur und über 1000 Events, schloss sie die Ausbildung zur spirituellen Begleiterin 2018 in der Diözese Linz ab.
Seit Juli 2019 führt sie ALEXA REISEN mit eigenen Reisen in die Natur. Sie arbeitet mit Experten im Bereich Outdoor, Kräuter und Survival Training zusammen.

Was ist das Ziel?

Ziel ist es, einzelne Menschen einerseits aus dem Alltag in die Natur zu holen, um diese in ihrer Gesamtheit kennen zu lernen. Diese Personen sollen mentalen Abstand zur gewohnten Arbeit und dem gewohnten Umfeld gewinnen, neue Zugangsformen zu sich und der aktuellen Lebens- und Arbeitssituation erkennen und bereichert mit geweitertem Blick und offenem Zugang Situationen bewältigen. Das gilt für Einzelne ebenso wie für Gruppen.

Wie profitieren Sie davon?

Wir entwickeln Modulsysteme, die von der Ausgangssituation einzelnen Personen und Firmen-gruppen zur willkommenen Gemeinschaft führen kann. Dabei wird in Kleingruppen zwischen 6 und 12 Personen gearbeitet, um die Achtsamkeit zu bewahren und die Besonderheit des Einzelnen zu wertschätzen und würdigen. Durch die unterschiedlichen Zugänge zur Naturerfahrung nähern wir uns durch lockere Weise vom Individuum zur Gemeinschaft, von der Öffnung auf Neues hin zur neuen Herangehensweise. Durch Experten werden die einzelnen Module getragen und können nacheinander oder gleichzeitig gebucht werden. Wir arbeiten durch unseren Ansatz, achtsam mit den Menschen und der Umwelt umzugehen und C02 reduziert zu sein, bewusst mit Kleingruppen und wählen unsere Partner sorgsam aus. Den Rahmen zu unseren Programmen bilden Humor und Genuss. Ausreichende Zeitfenster sorgen für Entspanntheit vor Ort und runden das Angebot ab. Sind mehrere Tage vorgesehen, so planen wir auch genügend persönliche Freizeit, unter anderem für Zwiegespräche , ein. Der Großteil unserer Angebot erstreckt sich auf Österreich, doch haben wir auch Partner in Deutschland und Italien.

Neugierig geworden?

Tagestouren, Mehrtagestouren mit unterschiedlichen Themen und Rahmen werden je nach Bedarf zusammengestellt. Kontaktieren Sie mich! Alexandra Ritter, alexa@alexa-reisen.at, www.alexa-reisen.at, +436767049869 Falls ich nicht erreichbar bin, bin ich gerade mit Kunden unterwegs. Bitte hinterlassen Sie mir Ihre Nachricht, ich rufe Sie dann umgehend zurück!

FIRMENANGEBOTE

DER eigenen und fremden- NATUR AUF DER SPUR
Was der Wald in uns bewirkt, wenn wir mit allen Sinnen achtsam sind

Wozu?

Wenn wir miteinander in die Natur gehen, können wir miteinander reden und gleichzeitig den Horizont unseres Gesprächs in die Zukunft öffnen, durch unseren neuen Blick nach vorne. Abseits der Meetings in den Büros und den digitalen Übereinkünften setzt das Gehen in der Natur neue Gedanken und neue Kommunikation frei. Ich erkenne den Kollegen als Person, ich lerne ihn als Mensch kennen und finde damit Zugang zu seiner Denk- und Handlungsweise. Ich kann damit auch im Beruflichen eher Lösungen finden, wenn mir der Kollege als Mensch “begreifbar“ wird. Nach dieser Naturbegegnung zeigt sich eine fruchtbare berufliche Zusammenarbeit und ein größeres Verständnis zwischen den Personen.

Was?

Wir geben Ihren Mitarbeitern die Gelegenheit den Wald als Kraftquelle zu entdecken und gleichzeitig die Möglichkeit des persönlichen Austausches in einem Umfeld, das die offene Kommunikation unterstützt.

Wann?

Wir finden einen gemeinsamen Termin, um bei Abteilungsklausuren, Strategieworkshops, Team Building, Change- Management, Konflikt- Management und Firmen Events die offene Kommunikation und das Eingebettet sein in der Natur zu erkennen, und annehmen zu lernen.

Wie Lange?

In 4 Stunden, 8 Stunden oder 12 Stunden gehen wir mit einer kleinen Gruppe (zwischen 10-12 Personen) in den Wien umgebenden Wald, um den Menschen danach die Möglichkeit zu geben, diese Möglichkeit auch allein zu nutzen und in angespannten Zeiten, sich die Erholung selbst zu holen.

Wieviel?

So wenig wie möglich, so viel als nötig – was die Zeit betrifft. Das klären wir im Vorfeld gemeinsam ab.
Die Teilnehmeranzahl beschränkt sich zwischen 10 und 12 Personen, damit jeder Einzelne sich einbringen kann und das Gefühl der Gemeinschaft zustande kommt.
Finanziell beträgt der Beitrag pro Tag /Person :
Für 4 Stunden: € 84.- inkl. Kuchen und Kaffee
Für 8 Stunden:€ 150.- inkl. warmer Hauptspeise und einem antialkoholischem Getränk.
Auf Wunsch auch 1,5 Tage, 2 Tage und mehr!

Weitere mögliche Tools

  • Kräuter wahrnehmen und erkennen, gemeinsam daraus etwas produzieren (Salz, Creme, Abendessen)
  • Gemeinsam mit Schneeschuhen in die Natur
  • Wanderungen mit Hüttenübernachtung
  • Survival Training (1 Tag) - In der Natur Nahrung finden, Übernachten, Wasser finden, Nahrung suchen….

Veranstalter: Alexa Reisen e.U. Strudlhofgasse 1, 1090 Wien
FN509712b, GISA: 32515344
www.alexa-reisen.at
alexa@alexa-reisen.at
+436767049869
Tarifstand: 20.11.2019 Preisänderungen vorbehalten!

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Reisen.
Da wir uns gerne für unsere Kunden ausgiebig Zeit nehmen, bitte wir Sie, uns zu kontaktieren, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

Tel: +436767049869
Email: alexa@alexa-reisen.at

Partner